Home | Kontakt | Anfahrtsplan | Impressum | Admin
Begabung im Brennpunkt Willkommen bei BIB - Begabung im Brennpunkt
 Warum Supervision für Lehrer?
 
Junge Menschen wählen den Lehrberuf voll Enthusiasmus, müssen aber oft sehr schnell erkennen, dass die Fülle der Anforderungen von Seiten der Schule, der Eltern und vor allem der Schüler ihre Kapazität bei weitem übersteigt. Daran sind oft grundlegende Dinge schuld, wie beispielsweise nicht gelernt zu haben, eine Menge quirliger Kinder oder eine Gruppe pubertierender und provozierender Jugendlichen unter einen Hut zu bringen - oder aus einer undispziplinierten Gruppe eine Klassengemeinschaft zu formen und Freude am Lehren und Lernen zu vermitteln. Oftmals sind es recht einfache Tricks, bei SchülerInnen durch gegenseitiges, wertschätzendes Verhalten eine bereichernde Atmosphäre zu schaffen und durch transparentes Vertrauen negative Elemente auszuschalten.
 
Freude am Lehrberuf kann man sich aneignen! Die Veränderung beginnt bei sich selbst
 
In Kleingruppen (bis max 4. Personen) werden Fallbeispiele aus der realen Praxis analysiert, Ursachen von negativen Situationen analysiert und Strategien entwickelt, um eine Gruppe (Klasse) - sowie sich selbst - aus dem inneren und äußeren Chaos herauszuführen und zu einem gedeihlichen und interessierten Mieinander zu finden. Durch meine jahrzehntelange Praxis als Lehrerin, Pädagogon und Psychologin sowie meiner Tätigkeit in der LehrerInnenausbildung an der Bildungswissenschaft der Universität Wien, kann ich ein breites Erfahrungsspktrum zur Verfügung stellen.
 
Vom drohenden Lehrer - Burnout zum freudvollen Lehrer - Dasein!
 
Rufen Sie an, wenn Ihnen das Lehrerdasein über den Kopf zu wachsen droht!